Archive for März 2014

Seit dem 22. März 2014 fliesst in der Schule von Kimilili (Kenia) Trinkwasser

24. März 2014

CBSEM10

Die CSBM Organisation in KIMILILI (Kenia) ist eine lokale NGO welche sich für Bildung, Gesundheit sowie Frauen -und Jugendförderung einsetzt. Die lokale Organisation wird von CBSM Europe bei der Projektleitung, sowie finanziel unterstützt( http://www.cbsm-kimilili.org ) . Das grösste Projekt ist eine Grundschule sowie eine  Oberstufe in Kimilili, die ca. 300 Waisen und Kinder aus armen Verhältnissen eine solide Schulbildung ermöglicht. Das Ziel der Schule ist es, einen hohen Bildungsstand kombiniert mit sozialer Unterstützung (z.B. mit warmen Mahlzeiten und sauberes Trinkwasser) zu gewährleisten.

kenia6Dank dem Einsatz von Nina Wojtas als volunteer und Mitglied von aqua pura für  5 Wochen bei CBSM wurde in kürzester Zeit am 22. März 2014 die Installation des Wassereinigungsfilter Waterflow 200 von aqua pura erfolgreich abgeschlossen und erlaubt den Schulkinder Zugang zu sauberem Trinkwasser. Zurzeit fliesst 90 Liter Trinkwasser pro Stunde durch das Waterflow 200 System.

keni10kenia2aDie Verantwortung für die Wartung wurde den Sozialarbeitern Charles Wenje und Moses Wanyowyo Wafula übertragen. Die frequenz der Filtereinigung wurde auf ein Mal Wöchentlich in der Regensaison (auf grund hohem Sandgehalt im Wasser) und auf alle zwei Wochen in der Trockensaison festgelegt.

Das Bild zeigt die Filtereinigung

kenia5aDie Kinder, Lehrer sowie CBSM Mitglieder an Ort und Stelle sind sehr dankbar und vom realisiertem Projekt -welches von Nina Wojtas zusammen mit einem Klempner und Elektriker installiert wurde- sehr begeistert. Die Community und aqua pura freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

kenia4a

Nina Wojtas mit den Kindern vor dem Regenwassertank und dem Waterflow 200 System

Nina Wojtas mit den Kindern vor dem Regenwassertank und dem Waterflow 200 System

Für den tollen Einsatz  für die Trinkwasseraufbereitungs-anlage zu Gunsten der Schulkinder in Kimilili, möchte sich  aqua pura bei Nina recht herzlich bedanken.

Die ersten positiven Informationen  von Astrid Kühne aus Kimilili über die Verwendung des Waterflow 200 Systemes.

Hier ihre Aussage und Fotos dazu :

Dear Roland,
The water system is going very well and being taken care of my the social worker; Mr Charles and the plumber (when maintenance is required).
Mr Charles has all of his documents filed which detail the weekly cleaning instructions and the testing of the ecoli in the water, which they then take to the hospital for cleaning. So far the water has been fine and not dangerous to the children.
The plumber came this week for a clean and said everything was great too. He fixed a broken pipe.
Thanks for your support – very much appreciated! All the best from Kimilili and hope to welcome you here soon!
Astrid

kimilili13Kimilili10kimilili5

Nina musste über die Elektroinstallation wie auch über das Waterflowsystem Holzkisten herstellen und befestigen um eventuellen Kleptomanen vorzukommen. Die oberen Bilder zeigen die Hozkistchen und darunter die Systeme.

 

Advertisements