Jetzt fliesst für die Schüler, das Lehrpersonal und Küchenteam in der Victoria Schule in Mwanza (Tansania) bakteriologisch sauberes Trinkwasser. Pro Tag bedienen sich 350 Menschen beim aquapura Wassersystem.

Mwanza ist eine Stadt in Tansania mit 225.244 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und über 400.000 in der Agglomeration . Sie ist Hauptstadt der Region Mwanza  und liegt direkt am Victoriasee.

Die Viktoria Schule liegt 10 Kilometer ausserhalb des Stadtzentrums von Mwanza. Viele Familien sind sehr arm und verdienen sich ihren Lebensunterhalt durch Gelegenheitsarbeit. Die sich in der Nähe befindende Universität bringt Aufschwung in diese Gegend. Immer öfters werden moderne Häuser gebaut, die Dorfgemeinde wächst und es entstehen mehr Arbeitsplätze und Geschäftsmöglichkeiten. Durch diesen Aufschwung vergrößert sich aber auch die Schere von Armut und Reichtum. Um der Armut zu entkommen und um den Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen, ist das grösste Ziel vieler tansanischen Familien, ihren Kindern eine gute Schulausbildung zu ermöglichen. Um auch Kindern aus armen Verhältnissen eine Chance auf gute Bildung zu geben, haben wir an der Viktoria Schule ein Patenschaftsprogramm aufgebaut. Momentan bestehen 71 Patenschaften. Mehr Detail siehe  http://www.viktoriaschools.li

victoriaschuletansania

Die Direktion der Victoria Schule unter der Leitung von Switbert Rutiwna und Johanna Sele-Rutiwna hat das von  aqua pura gespendete Trinkwassersystem  installiert und in Betrieb genommen.

DSC_1938

Weil dieWasserversorgung in diesem Gebiet einmal funktioniert dann wieder nicht, so muss bei jeder Gelegenheit der Wassertank mit Wasser aus der Region gefüllt werden. Das Wasser im Tank ist bakteriologisch nicht sauber und kann jetzt dank dem Waterflowsystem als perfektes Trinkwasser ab der Leitung konsumiert werden. Ausfälle der Stromversorgung sind an der Tagesordnung und werden durch ein Notstrompuffer mit einer 12 Volt DC Batterie und einem Ladegerät zur Erzeugung von 220 Volt AC installiert damit die Wasserpumpe und die UV-C Röhre immer betrieben werden kann.

systemtansania1

Dieses Waterflowsystem bestehend aus einem Carbonfilter, einer Wasserpumpe und dem Waterflow250 Filter liefert jetzt bis zu 400 Liter bakteriologisch saubers Trinkwasser pro Stunde.

Johanna erklärt den Schüler wie das System funktioniertJohanna  zeigt den Schüler wie das ganze Wasserreinigung-System funktioniert.

KindertansaniaJetzt können die Schüler frisches Trinkwasser direkt ab dem Wasserhahn konsumieren.

teamtansaniaFreude herrscht bei der Küchenmannschaft und dem Direktoren Ehepaar Switbert Rutinwa Tibandekile und Johanna Sele-Rutinwa

DSC_1826

320 Schüler bis zur 7. Klasse und 38 Angestellte bedienen sich jeden Tag von dem bakteriologisch sauberen Trinkwasser.

Das ganze Team von aqua pura gratuliert dem ganzen Installationsteam  in Mwanza für die saubere hervorragende Arbeit.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: